Herstellung

Über die letzten Wochen / Monate haben wir im Technikunterricht mit unserem Techniklehrer Herr Kempf 7 Hochbeete gebaut. Das Holz haben wir vom Sägewerk Streit aus Hausach bekommen.
Wir haben einen Plan gezeichnet, wie das Hochbeet aussehen soll und das Holz passend abgemessen.

Montage Zuschnitt

Das Ganze wurde mit einer großen Kreissäge zugesägt und die Löcher mit der Bohrmaschine in das Holz gebohrt. Die Löcher benötigen wir für die Schrauben, die die Bretter und Vierkanthölzer miteinander verschrauben können. Nach dem wir mit der Holzkonstruktion fertig waren, kam die Verkleidung dran.

Verkleidung

Wir haben dazu Folie und Vlies benutzt, damit das Holz nicht anfängt zu schimmeln. Die Teichfolie und das Vlies haben wir von der Firma Horn aus Ohlsbach bekommen. Besonders wichtig war es zu Beginn, die Hochbeete genau auszumessen und die Folie und das Vlies auf die richtigen Maße zu zuschneiden. Anschließend haben wir die Folie und das Vlies mit einem Elektro-Tacker und einem Druckluft-Tacker am Hochbeet befestigt.